Blog

Neues Wimmelbild mit Faltblatt des KTK-Projekts lädt Kitas zur Erkundung des Sozialraums ein

Verfasst von Koordinierungsstelle

Die Träger, Fachkräfte und Familien einer Kindertageseinrichtung sind eng mit ihrer Umgebung verwoben. Die Möglichkeiten, sich zu vernetzen und mit Partner*innen zu kooperieren, unterscheiden sich dabei von Kita zu Kita. Unter dem Titel „In unserer Kita arbeiten wir vernetzt - Kooperationspartner*innen im Sozialraum entdecken“ hat der Bundesverband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) ein Wimmelbild zum Ausmalen erstellt, das gemeinsam mit Kindern zur spielerischen Suche ...

13 Erklärfilme zur Partizipation im KiTa-Alltag veröffentlicht - ein Informationsangebot des Paritätischen und BVKTP

Verfasst von Koordinierungsstelle

Der Paritätische Landesverband Berlin hat in Kooperation mit dem Bundesverband für Kindertagespflege (BVKTP) dreizehn neue Erklärfilme veröffentlicht. Die Filme beschäftigen sich mit der Partizipation von Kindern und erläutern anhand verschiedener Beispiele, wie Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen umgesetzt werden kann.

Dieses mediale Vorhaben ist Teil des Informations- und Qualifizierungsangebots der Projekte „Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung“ und „Demokratie und Partizipation in der Kindertagespflege" aus ...

Neues Themenblatt zu Privilegien im AWO-Projekt DEVI erschienen

Verfasst von Koordinierungsstelle

Im Rahmen des Teilprojekts "DEVI - Demokratie stärken. Vielfalt gestalten." möchte der AWO-Bundesverband die Themen Selbstreflexivität, Vorurteilsbewusstsein sowie Demokratieentwicklung und Vielfalt gezielt in den Fokus stellen und die professionelle Auseinandersetzung mit Ihnen Fördern. Dazu werden regelmäßig Themenblätter zu projektrelevanten Themen veröffentlicht.

Jetzt ist das neue Themenblatt "Privilegien - Macht, Einfluss und Handlungsmöglichkeiten" erschienen. Welche Faktoren Personen in unserer Gesellschaft mit mehr oder weniger Privilegien ausstatten, ist oft ...

Beschluss der EU-Kinderrechtsstrategie und Kindergarantie: Meilenstein zur Stärkung der Kinderrechte in Europa

Verfasst von Laura Martin, Koordinierungsstelle

Die Europäische Kommission hat am 24. März die erste umfassende Kinderrechtsstrategie der Europäischen Union (EU) beschlossen. In diesem Rahmen nahm sie auch einen Vorschlag zur Einführung einer Europäischen Garantie für Kinder an. Das Europäische Parlament hat sich diesem Vorschlag mit der Entschließung zu der Europäischen Garantie für Kinder angeschlossen. Am 14. Juni folgte schließlich die Verabschiedung durch den Rat der EU mit der Annahme einer ...

Kinderrechte ins Grundgesetz: Ein Beitrag zur Kontroverse um das aktuelle Regierungsvorhaben

Verfasst von Laura Martin, Koordinierungsstelle

Mit der Ratifizierung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (United Nations – UN) im Jahr 1992, verpflichtete sich Deutschland die Rechte von Kindern zu achten, zu schützen und zu fördern. Seither gelten die Kinderrechte im Rang eines einfachen Bundesgesetzes. Der UN-Kinderrechtsausschuss (Committee on the Rights of the Child - CRC) forderte die Bundesregierung jedoch auf, den Kinderrechten Vorrang vor einfachem Bundesrecht einzuräumen, indem sie etwa auf Bundesebene verfassungsrechtlich ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9