Beirat

Das Gesamtvorhaben „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ soll von einem Beirat fachlich begleitet werden. Der Beirat wird demnächst berufen und soll sich aus Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft der Kinder- und Jugendhilfe und der Demokratiebildung zusammensetzen. Die Hauptaufgabe des Beirats besteht darin, die Steuerungsgruppe bei der Bewertung fachlicher Fragestellungen und Entscheidungen zu beraten.

Mitglieder des Beirats

Regina Offer

Hauptreferentin für Arbeit, Jugend, Gesundheit und Soziales, Deutscher Städtetag

Kari Bischof-Schiefelbein

Fachberaterin, Referentin und Moderatorin für Demokratiebildung, Qualitätsentwicklung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen

Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann

Professorin für Allgemeine Pädagogik und Frühpädagogik, Freie Universität Bozen

Judith Durand

Wissenschaftliche Referentin für Kinder und Kinderbetreuung, Deutsches Jugendinstitut

Dr. Carsten Püttmann

Fachleiter zur Koordination der Fachschule für Sozialpädagogik am Berufskolleg Marienschule Lippstadt

Elisabeth Dannenmann

Leiterin der KiTa Zwergenland und Sozialpädagogin beim AWO Landesverband Schleswig-Holstein

Prof. Dr. Heike Radvan

Professorin für Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit, Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg

Prof. Dr. Raingard Knauer

Professorin im Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit mit Schwerpunkt Erziehung und Bildung im Kindesalter, Fachhochschule Kiel; Gründungsmitglied des Instituts für Partizipation und Bildung

Petra Wagner

Direktorin und Leiterin der Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Institut für den Situationsansatz

Sylvia Deichmann-Seidel

Sachdienst Kindertagespflege, Jugendamt Gießen

Prof. Dr. Ulrike Voigtsberger

Professorin für Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

Dr. Corinna Bredow

Sachgebietsleiterin für Schutz von Kindern in Kita, Krippe und Hort, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

Christine Reich

Geschäftsführerin, Jugendbildungsstätte Kurt-Löwenstein

Prof. Dr. Paul Mecheril

Professor für Migrationspädagogik und Rassismuskritik, Universität Bielefeld