Blog

Sechs Kinder, Mädchen und Jungen, sitzen auf einer Bank für einer Backsteinwand. Die haben einander die Arme auf die Schultern gelegt und lachen in die Kamera. Alle tragen Gummistiefel.

Europäische Impulse zur Stärkung von Kinderrechten

Verfasst von Laura Bergmann, Koordinierungsstelle

Vor dem Hintergrund der jüngst gestarteten deutschen EU-Ratspräsidentschaft und vielversprechender EU-Initiativen, werden in diesem Beitrag aktuelle europäische Vorhaben zur Förderung von Kinderrechten vorgestellt. Mit Hinblick auf das Recht von Kindern auf frühkindliche Bildung und Betreuung sind die kommenden sechs Monate auch für das Arbeitsfeld der Kindertagesbetreuung von Bedeutung.

Mit der 1989 verabschiedeten Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (United Nations - UN) wurden Kinderrechte erstmalig völkerrechtlich verbindlich und ...

Das Bild zeigt den Oberkörper einer Person, die an einem Tisch sitzt und auf einem Laptop tippt.

Koordinierungsstelle sucht eine studentische Hilfskraft

Verfasst von Koordinierungsstelle

Wir, die Koordinierungsstelle "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung", suchen ab August 2020 Verstärkung für unser Team durch eine eine studentische Hilfskraft (w/m/d). Die zu besetzende Stelle ist vorerst befristet bis 31. Dezember 2020 vorbehaltlich der entsprechenden Bewilligung. Das Projekt ist bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ angesiedelt.

Zu den Aufgaben der studentischen Aushilfskraft gehören neben der organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und ...

Partizipation in Kitas in Zeiten von Corona

Verfasst von Prof. Dr. Sturzenhecker, Prof. Dr. Knauer und Rüdiger Hansen

Im Auftrag der Koordinierungsstelle „Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung“ nehmen Prof. Dr. Sturzenhecker, Prof. Dr. Knauer und Rüdiger Hansen vom Institut für Partizipation und Bildung (IPB) in diesem Blogeintrag Stellung zu den langanhaltenden Kitaschließungen aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auswirkungen auf Partizipation in der Kita.

Wenn wir im Folgenden etwas zur Partizipation in den Kitas während der aktuellen Corona-Situation sagen, geschieht das ...

Kind, das mit dem Rücken zum Betrachter an eine Wand mit vielen bunten Motiven malt.

Angebote und Hinweise in Corona-Zeiten für Träger*innen, pädagogische Fach- und Leitungskräfte, Fachberatungen und Eltern

Verfasst von Koordinierungsstelle

Eltern, pädagogische Fach- und Leitungskräfte, Träger*innen sowie Fachberatungen stehen angesichts der Schließungen von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Zuge der aktuellen Corona-Krise vor erheblichen Herausforderungen.

Vor diesem Hintergrund hat die Jugend- und Familienministerkonferenz zusammen mit der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 28. April 2020 den Beschluss für einen Gemeinsamen Rahmen der Länder für einen stufenweisen Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote, der den ...

Eine Gruppe von Kindern sitzt freudig und lachend in einer Reihe auf Bänken vor einer Wand mit bunten Zeichnungen.

Kurzfilme der Diakonie zum Thema Demokratiebildung in evangelischen Kitas online

Verfasst von Koordinierungsstelle

Wie können Kinder in Kitas beteiligt werden und sich demokratische Kompetenzen aneignen? Welche Möglichkeiten gibt es ihren individuellen Bedürfnissen und Rechten gerecht zu werden? Wie lässt sich der Glaube mit ihnen entdecken? Diesen Fragen geht eine Reihe von Kurzfilmen zum Thema "Demokratiebildung in evangelischen Kitas" der Diakonie anschaulich anhand von Praxisbeispielen auf den Grund.

In dem Film zur Gestaltung von Aushandlungsprozessen in Kitas etwa diskutieren ...

1 2 3 4 5 6 7