©Nello Fragner

Nello Fragner, MMag

Referent*in, Multiplikator*in für politische Bildung und sexuelle/geschlechtliche Vielfalt

Verbandszugehörigkeit: keine
Themenbereiche: Genderpädagogik, Sexuelle/Geschlechtliche Vielfalt, Vielfalt

Nello Fragner hat Kultur- und Sozialanthropologie (Uni Wien) und Bildende Kunst (Akademie der Bildenden Künste Wien) studiert. Im Zuge des Kunststudiums war Nello auch in der Beratung für marginalisierte Kunstschaffende tätig und konzipierte eine diskriminierungssensible Projektförderung. Seit 2014 ist Nello in der politischen Bildung tätig. Ausgehend von stadtpolitischen Workshops wurden Mechanismen von Diskriminierung und Ausschluss zentrale Themen der Arbeit.

2016-2018 war Nello Teil der KontextSchule VI, einer Weiterbildung für Künstler*innen und Lehrkräfte (UdK Berlin) und arbeitet seitdem freiberuflich mit verschiedenen Trägern und Organisationen vor allem zu Themen rund um geschlechtliche und sexuelle Vielfalt und dem Empowerment von queeren Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Themenschwerpunkte

  • geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
  • geschlechtergerechte Pädagogik
  • geschlechtergerechtes und inklusives Schreiben und Sprechen
  • "Queeren" von pädagogischen Einrichtungen
  • Vernetzung, Austausch und Empowerment von queeren Fachkräften
  • machtskritische Bildung

Über mich

Ver_lernen... ausprobieren... bewegen... reflektieren... gestalten... verbinden.

In meinen Veranstaltungen ist es mir wichtig, eine wertschätzende Lern- und Austauschatmosphäre zu schaffen und eine intersektionale Perspektive anzubieten. Ich arbeite mit vielfältigen Methoden und beziehe auch kreative und körperbasierte Ansätze in meine Arbeit ein. Als trans* und queere Person bringe ich eine Innenperspektive mit, die ich für die Antidiskriminierungsarbeit wichtig finde. Als weiße Person bin ich in fortlaufenden Lernprozessen.


Ich biete an

  • Sensiblisierungsworkshops und -seminare für pädagogische Fachkräfte
  • fachliche Beratung zu Fragestellungen von queer-inklusivem pädagogischem Handeln
  • Vorträge
  • (Fach)Texte
  • Kulturelle Bildung für queere Jugendliche und Erwachsene: kreatives Schreiben und Fotografie

 

Referenzen

  • Fachstelle Queere Bildung
  • Fachstelle Kinderwelten
  • Berliner Institut für Kleinkindpädagogik und familienbegleitende Kinderbetreuung e.V. (BIK e. V.)
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
  • Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ)
  • Landesjugendring Niedersachsen e.V.
  • Volunta gGmbH
  • Bezirksamt Berlin-Reinickendorf
  • Bildungswerk der Heinrich-Böll- Stiftung
  • Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)