01. November 2019
Fortbildung  ·  Sexuelle/Geschlechtliche Vielfalt
Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt; KinderStärken e.V.

„Heute ist Lisa mal der Papa.“ - Geschlechterbewusste Gestaltung der Kitapraxis

Stendal

Aufgabe von Kindertagesbetreuung ist es, Kinder für einen wertschätzenden und vorteilsbewussten Umgang mit ihren Mitmenschen zu sensibilisieren. Dabei kommt der Kategorie Geschlecht eine zentrale Bedeutung zu, denn keine andere Vielfaltskategorie wird so früh von den Kindern wahrgenommen und thematisiert. Kinder in ihrer Geschlechtsidentität zu stärken, auf unterschiedliche Geschlechter aufmerksam zu machen und stereotype Vorstellungen abzubauen, ist Teil der pädagogischen Arbeit.
Die Veranstaltung widmet sich der Frage, welche Rolle die eigene Geschlechtsidentität spielt und wie Kinder anhand ausgewählter Methoden und Materialien in der Findung ihrer Identität unterstützt werden können. Weitere Inhalte sind:
 

  • eigene Geschlechtsidentität: Reflexion eigener Vorstellung
  • Geschlecht als soziale Konstruktion
  • Reflexion heteronormativer Geschlechtervorstellungen
  • geschlechterbewusste/sensible Kinderbücher
  • Stärkung der kindlichen Geschlechtsidentität
     

Ort: KinderStärken e. V. | Breite Straße 63 | 39576 Stendal
Zeit: 09.00 - 16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 119,- Euro

Weitere Informationen finden Sie hier.