Eine Gruppe Kinder hält sich mit ausgestreckten Armen an den Händen.
©New Africa/fotolia
10. Dezember 2018
Fachtag  ·  Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung
Diakonie Deutschland, Forum Familienbildung, eaf e.V.

Demokratiebildung mit Wirkung. Vorurteilsbewusste Bildung und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Arbeitsfeld Frühpädagogik und Familienbildung

Hannover

Der Fachtag bietet pädagogischen Fachkräften, Mitarbeitenden aus Familienbildungsstätten, Familienzentren, Kirchengemeinden und anderen Einrichtungen praxisorientierte Übungen sowie mögliche Handlungsansätze zum Thema vorurteilsbewusste Bildung und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.

Ziel des Fachtages soll sein, diskriminierendes Verhalten von Kindern, ihren Familien und
Kolleg*innen zu erkennen und Ideen zu entwickeln, diesem entgegenzuwirken. Darüber hinaus sollen Impulse gesetzen werden, durch die sich pädagogische Fachkräfte gestärkt fühlen, ihre Verantwortung zur Demokratiebildung wahrzunehmen.

Ort: Hanns-LIlje-Haus - Hotel- und Tagungszentrm | Knochenhauerstraße 33 | 30159 Hannover
Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ausführliche Informationen zum Fachtag finden Sie im Programmflyer.
Anmeldungen sind über den Anmeldebogen per E-Mail (info(at)eaf-bund.de) bis 30.11.2018 möglich.