©rawpixel/iStock
09. September 2019
Sonstige  ·  Demokratiebildung/-förderung, Vielfalt/Heterogenität
AGJ, AdB, BAJ, DBJR

Außerschulische Kinder- und Jugendbildung für Demokratie und Vielfalt

Berlin

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ, der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten, die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz und der Deutsche Bundesjugendring laden zu einer jugendpolitischen Fachveranstaltung in das Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe ein. Unter dem Titel "Außerschulische Kinder- und Jugendbildung für Demokratie und Vielfalt" diskutieren die Teilnehmenden zu folgenden Fragestellungen:
 

  • Welche Bedeutung haben Wertorientierungen in der Jugendbildung für Demokratie und Vielfalt?
  • Wie geht Jugendarbeit und Jugendhilfe mit Hatespeech/FakeNews um?
  • Wie beeinflussen Angriffe durch Rechtspopulismus die außerschuliche Jugendbildung?
  • Welche Rolle spielen Demokratie und Vielfalt für Kinder?

Ort: Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe e. V. | Mühlendamm 3 | 10178 Berlin
Zeit: 16.00 - 18.30 Uhr (im Anschluss informeller Ausklang)


Die Anmeldung ist bis 23. August 2019 per E-Mail an info(at)hdj-berlin.de möglich. Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer.

Programmflyer "Außerschulische Kinder- und Jugendbildung für Demokratie und Vielfalt"