4. November 2021  · 12:30
Tagung  ·  Bildungs- und Erziehungspartnerschaft, Familienförderung und Erziehung
DRK Generalsekretatiat e.V.

Fachtagung: „Niedrigschwellige Elternangebote“

Berlin

Kinder haben ein Recht auf Gesundheit, Bildung, Mitbestimmung, Spiel und Freizeit, Schutz vor Gewalt, Achtung ihrer Würde und auf eine förderliche Umgebung​. Eltern und Personensorgeberechtigte tragen durch ihre Erziehungshaltung entscheidend dazu bei, das Wohlergehen, die natürliche Entwicklung und Fähigkeiten ihrer Kinder zu fördern, indem sie die Rechte ihrer Kinder achten. ​

Alle Eltern haben das Recht auf Unterstützung, Förderung und Stärkung ihrer Kompetenzen bei der Erziehung ihrer Kinder und im Zusammenleben in der Familie. Familienbildungsangebote vermitteln ihnen diese Kompetenzen, deren präventive Wirkung gut belegt sind. Familien sind so unterschiedlich wie die Gesellschaft, in der sie leben. Sie lassen sich durch unterschiedliche Formate der Angebote, verschiedene Personengruppen, Institutionen und Kooperationen im sozialen Raum erreichen. ​

Die Fachtagung bietet fachlichen Input und Raum für Austausch zu Niedrigschwelligen Angeboten in der Familienbildung. Auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen dieser Angebote werden in den Blick genommen.​

Zeit: Donnerstag, 04.11.2021 | 12:30 Uhr bis Freitag, 05.11.2021 | 15:00 Uhr
Ort: Mövenpick Hotel |Schöneberger Str. 3 | 10963 Berlin

Die Teilnahmegebühr inkl. Übernachtung beträgt 90€.
Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung bis zum 30.09.21 erhalten Sie hier.