21. Juni 2021  · 18:00
Fachgespräch  ·  Kindertagesbetreuung, Qualitätsentwicklung
Konrad-Adenauer-Stiftung

Expert*innengespräch: Brauchen wir einen Digitalpakt Kita?

digital

Das Expert*innengespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung will Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung ausloten, Perspektiven zum Thema sammeln und den politischen Handlungsbedarf für die Zukunft identifizieren.

Digitale Medien sind im Alltag von Kindern längst angekommen, aber die Einrichtungen der Kindertagesbetreuung sind vielerorts noch nicht darauf eingestellt. In der Veranstaltung wird deshalb gefragt: Welche pädagogische Verantwortung haben Kitas in Bezug auf digitale Medien? Wie kann ein sinnvoller Einsatz von Medien in Kitas aussehen? Wie können Einrichtungen der frühkindlichen Bildung von der Digitalisierung profitieren? Und nicht zuletzt: Welche Initiativen muss die Politik in diesem Zusammenhang ergreifen? Braucht es einen Digitalpakt Kita in Anlehnung an den Digitalpakt Schule?

Das Programm besteht aus vier kurzen Expert*innen-Inputs und einer anschließenden, gemeinsamen Diskussion.

Ort: online
Zeit: Montag, 21.06.2021 |  18.00 bis 19.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung kann über das Formular auf der Webseite erfolgen.
Weitere Informationen und das vollständige Programm des Gesprächs finden Sie hier.