18. Juni 2021  · 10:30
Fachtag  ·  Inklusion
Institut für den Situationsansatz (ISTA)

10. Baustelle Inklusion

Berlin und online

Die Baustelle Inklusion feiert ihr 10. Jubiläum. Auf dieser Tagung der Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung mit dem Titel "Aktivwerden gegen Diskriminierung - für eine demokratische Kultur in Kita und Schule!" soll der Frage nachgegangen werden: Was braucht es, um sich gegen Unrecht zu wehren? Diese Frage betrifft Erwachsene und Kinder. Die Baustelle gibt Gelegenheit zum fachlichen Austausch über Erfahrungen beim Etablieren einer demokratischen Kultur in Kitas und Schulen und zum Erproben und Kennenlernen von Handlungsstrategien gegen Diskriminierung und Herabwürdigung. Die Veranstaltung wird in einem hybriden Format (analog und digital) stattfinden.

Ort: Berliner Stadtmission | Lehrter Str. 68 | 10557 Berlin und online
Zeit: 10.30 - 18.00 Uhr

Hier können Sie das Programm und hier die Workshop-Übersicht einsehen.

Die Tagungsgebühr ist gestaffelt und orientiert sich nach den Möglichkeiten der Teilnehmenden: 95€ (kostendeckender Preis, bei Trägerfinanzierung), 120€ (Solipreis für die Finanzierung vergünstigter Teilnahmen), 75€ (Geringverdienende, Studierende o. ä.), 50€ (besonders ermäßigter Preis).

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Die Anmeldung wird ab Februar 2021 möglich sein.