4. Dezember 2018
Fachgespräch, Tagung  ·  Bildungs- und Erziehungspartnerschaft, Kindertagesbetreuung, Qualifizierung/Fachkräfte
FRÖBEL e.V.

8. Berliner Plenum Frühpädagogik

Berlin

Die jährlich stattfindende Veranstaltung beschäftigt sich diesmal mit dem Thema "Kita-Fachkräftegewinnung: Welche Rahmenbedingungen kann das „Gute-Kita-Gesetz“ schaffen?“. Gemeinsam mit den Teilnehmenden und den Podiumsgästen soll diskutiert werden, wie die aktuellen und künftigen Herausforderungen für die Gewinnung von mehr Fachkräften gelöst werden können.

Freuen Sie sich auf spannende Beiträge und eine angeregte Debatte mit:
 

  • Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Britta Ernst, Landesministerin für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg (angefragt)
  • Norbert Hocke, ehem. Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • Niels Espenhorst, Referent Kindertageseinrichtungen, Der Paritätische Gesamtverband
  • Manfred-Müller-Neuendorf, ehem. Schulleiter des Erzbischöflichen Berufskollegs in Köln
  • Sünne Espert, Personalmanagement, Leiterin Ausbildung bei den Berliner Wasserbetrieben
  • Pia Schnadt, Leiterin Personalentwicklung und Fortbildung bei FRÖBEL
  • Annette Höhne, Lernort Praxis-Koordinatorin, Leiterin eines FRÖBEL-Kindergartens

Ort: Deutscher Bundestag, Fraktionssaal der SPD | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin
Zeit: 13.45 - 17.00 Uhr

Hinweis zum Einlass:
Bitte bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument zum Einlass mit. Da es eine Einlasskontrolle gibt, verzichten Sie bitte möglichst auf Gepäck.

Zum Programm und zur Anmeldung gelangen Sie hier.